A. Béla Fahidi
 
Neue WELTATLAS-Bilder
Google
Earth
Meine Seiten:
Meine
Frau
Über
mich
Gabi
Tochter
Axel
Sohn
Schinde
larz
Sy-Sy-
Garten
Bilder-
Album
West-
Hausen
Silves
ter-Ritt
Tier-
Schutz
Garten
Freunde
Brücken
verbinden
FamilienChronik:                          Grenzenlos:
Familien-
Buch
Baranya
Jenö
Berg
meister
Blumen
schein
Ulmer
Schachtel
Info
Béla
Baden-
Wuertt.
Ungarn
* H *
Austria
* A *
Europa
* EU *
  Eigene Seiten: 
Ilse
Fahidi
Axel
Fahidi
Familie
Schindelarz
Tom
Schindelarz
Niko
Schindelarz
Jani
Fahidi

*Übersicht* Auf dieser Seite *Übersicht*
bitte klicken:
»Ungarn«
Esztergom
Land-
Karten
Navi-
gation
Schnell-
Info
Kurz-
Info
Bilder-
Album
RundReise
in Ungarn
Weiter
bitte klicken:
an der
»Ungarn«
Magyarország
Ungarn-Landkarte von 1890
Ungarn-Wappen
Ungarn-Landkarte, Komitate

bitte klicken:

Navigation nach
Esztergom


Schnell-Info über
Esztergom (Gran)
Staat   Ungarn, Magyarország
Deutscher Name von Esztergom
Gran
Komitat
(Regierungs-Bezirk),
megye
  Komárom-Esztergom
Komitat-Hauptstadt   Tatabánya
Einwohnerzahl
30 523
Personen (2008)
Größe
100,35
km² (Quadratkilometer)
Bevölkerungsdichte
304,16
Einwohner / km²
(Einwohnern pro Quadratkilometer)
Höhe
105
m ü. NN
Gründungsjahr
 972
Der Urenkel von Árpád-király (König Árpád)
Fürst Géza Árpád gründete 972 sein Residenz in Esztergom.
Städtepartnerschaften
in Deutschland
  Bamberg (1992), Ehingen/Donau (1992)
und Maintal (1993)

Kurz-Info
»Esztergom«
Gran
bitte klicken:

 
Kurz-Info über Esztergom
bitte klicken:

Im Jahre 1000 wurde Stephan (István) -Sohn von Fürst Géza Árpád- mit dem Segen des Papstes in Esztergom gekrönt. Hierdurch begann die Christianisierung von Ungarn.
Der ungarischer Komponist Liszt Ferenc (Franz Liszt) hat zur Einweihung der Basilika (Dom Mariä Himmelfahrt) 1872 die "Graner Messe" geschrieben und selbst dirigiert.
Franz Liszt, war der Schwiegervater von Richard Wagner.

Basilika Esztergom
bitte klicken:
Neue Gedenk-Statue von 2001
Krönungs-Szene von Hl. Stephan I
bitte klicken:
Von hier herausragend der Blick auf die Donau
und nach der Slowakei.

BilderAlbum
»Esztergom«
bitte klicken:
Rundfahrt von Budapest nach Esztergom
Folgende Rundfahrt bietet sich an:

Von Budapest oder von Szentendre (Nationalstraße 11) in Richtung Pomáz und Pilisszentkereszt fahren. Kurzen Abstecher nach Dobogókö (699 m) mit der Aussicht: Pilis-Gebirge und einen Teil vom Donau-Knie (Duna-kanyar). Wichtig, die Aussichtsstelle ist direkt bei der großen Bushaltestelle auf der linken Seite in Westrichtung (nur maximal 5 Minuten Gehweg).
Weiterfahrt nach Esztergom zu der größten Kirche Ungarns. Herausragend wäre ein Blick von der Dom-Kuppel auf die Donau, Slowakei und der Stadt Esztergom.

Rückfahrt über das Donau-Knie auf der Nationalstraße 11 über

  1. Dömös, Donau-Schleife und Beginn vom Donauknie (Duna-kanyar)
  2. Visegrád, mit der historischen Königs-Burg
  3. Tahi. Zwischen Tahi und Tahitótfalu, kann man als Abstecher über die Donau-Brücke auf die Szentendreer-Insel (Szentendrei-sziget) gelangen.
  4. Leányfalu (Mädchendorf)
  5. Szentendre! Bei der großen Begrüßungstafel von Szentendre liegt auf der linken Seite die Grenz-Csárda (Határ-csárda). Csárda = Schenke oder Puszta-Schenke. Dies war unser Stamm-Restaurant mit der großen Terrasse am Donau-Ufer. Adresse: Szentendrei HATÁRCSÁRDA, Ady Endre utca 43, H-2000 Szentendre, Telefon: +36-26 310 311 (Terrasse für 120 Personen, Innenräume für 50 und 80 Personen).


Rundreise in
»Ungarn«
bitte klicken:

Baranyajenö

Gödre

Pécs

Pilis-Gebirge

Visegrád

DonauKnie

Baranyajenö, Ungarn
Genau zu Beginn des 20. Jahrhunderts, also am 1. Januar 1901, wurde der Ortsnamen 
geändert. Begründung: Die alten Ortsnamen waren in Ungarn mehrfach vorhanden.
Jenö wurde Baranyajenö

Gleichzeitig wurde im Nachbarort eine Ortsnamen-Änderung durchgeführt.
Szentgyörgy wurde Baranyaszentgyörgy

Gödre
Nachbargemeinde
von Baranyajenö

Pécs
Fünfkirchen

Pilis-Gebirge mit Dobogókö (699m)

Visegrád
bitte klicken:

DonauKnie
Duna-kanyar
bitte klicken:


bitte klicken:
  Eigene Seiten: 
Ilse
Fahidi
Axel
Fahidi
Familie
Schindelarz
Tom
Schindelarz
Niko
Schindelarz
Jani
Fahidi
Bitte senden Sie ein eMail an: A.Bela@Fahidi.eu

Zurück
StartSeite
SeitenAnfang
Übersicht*összeállítás*overview
Über mich
Mail an mich
Weiter